Startseite - TV Stuhr von 1911 e.V.

Category Archives

2 Articles

Sportabzeichen beim TV Stuhr

by TV Stuhr

Ab dem 10.05.2022 trainieren wir wieder für das Deutsche Sportabzeichen

Wann und wo?
Dienstags von 18:00 – 19:00 Uhr auf der Sportanlage an der Pillauer Straße.

Für das Sportabzeichen muss man in den Kategorien Ausdauer, Schnelligkeit , Kraft und Koordination je eine Übung erfolgreich bestehen und seine Schwimmnachweis nachweisen. Übungen sind u.a. Laufen (Kurz- und Langstrecke) Schlag-, Wurf- oder Schleuderball, Kugelstoßen, Weitsprung oder Standweitsprung, Drehwurf oder Seilspringen.

Wie fit bist Du?  Komm vorbei und finde es heraus!  Alle Sportler/innen ab 6 Jahre sind willkommen – dazu muß man kein Vereinsmitglied sein. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0152 37365628 oder per E-Mail: tvstuhr@freenet.de

Deutsches Sportabzeichen 2019

by TV Stuhr

Sportabzeichenübergabe im Vereinsheim

Im Jahr 2019 haben 71 Teilnehmer zwischen 6 und 84 Jahren ihr Sportabzeichen beim TV Stuhr geschafft. Die Teilnehmer setzen sich aus 42 Jugendlichen (14 männlich und 28 weiblich) und 29 Erwachsenen (15 Männer und 14 Frauen) zusammen. Davon waren 35 neue Teilnehmer und 12 Teilnehmer, die schon mehr als 10 Jahre dabei sind. Hervorzuheben sind die Sportler und Sportlerinnen mit „mehrjährigen“ Abzeichen. Schon 15 x haben Ulrike Amelsberg und Gabriele Schwettmann die Leistungen des Sportabzeichens erfüllt. 20 Jahre dabei sind bereits: Gabriele Peschke-Bednarczyk, Kurt Görke und Peter Schneider. Und als älteste Teilnehmerin hat Helga Moede sogar 25 x das Abzeichen erhalten.

 

 

Das Sportabzeichenteam des TV Stuhr von links: Mario Wittenberg, Werner Hamann, Ingrid Bruchhäuser, Irmtraud Wolfrum und Tanja Bruchhäuser, Leiterin des Sportabzeichenteams.

 

Am Dienstag, dem 05. Mai 2020, 18.00 Uhr, startet das Sportabzeichenteam des TV Stuhr auf der Sportanlage an der Pillauer Straße 36 in Moordeich mit dem Training und der Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen 2020. Trainiert wird jeden Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr bis Ende September. Auch in den Sommerferien findet das Training statt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.