Startseite - TV Stuhr von 1911 e.V.

Erfolgreiches Handballcamp in Kirchwehye

by TV Stuhr

Handballcamp der mJD endet zufrieden und müde. Aber von Anfang: Von Freitag bis Sonntag fand das Handballcamp der mJD von den Trainer*Innen Sebastian Ratering, Christian Flämig, Alina Böttger und Hendric Weiner in der KGS Kirchweyhe statt.

Freitag startete das Programm mit der Begrüßung, der Begehung der Schule und einem gemeinsamen Abendessen inkl. Kinoabend auf der großen Leinwand im Forum. Am Samstagmorgen war bereits ab 6.30 Uhr Betrieb im Gebäude. Nach dem gemeinsamen Frühstück startete der erste Trainingsblock in der Sporthalle. Anschließend folgte der Theorieunterricht. In den folgenden drei Stunden wurde ausgiebig Handball gespielt und in Abwehr und Angriff trainiert. Der Tag endete mit einem Grillabend. Eltern steuerten Salate, Baguettes und den Grillservice bei. Abends gab es auf großen Matten im Forum den zweiten Kinoabend. Der Sonntag begann erst um 9.30 Uhr mit dem Frühstück. Spiel & Sport gab es bis um 12.00 Uhr. Verabschiedung war dann um 13.00 Uhr.

Trainer Sebastian Ratering beendete das Camp voller Zufriedenheit. „Wir haben viel trainiert und gearbeitet. Abgesehen davon war das für die Kinder die langersehnte Veranstaltung, bei der man endlich wieder als Gruppe etwas unternehmen konnte. Eine super Entscheidung, dass zu machen.“

Wir bedanken uns an dieser Stelle namentlich bei den Helfer*Innen: Maik & Annett Böttger für das frische und leckere Baguette, sowie die Organisation des Grillabends. Magdalena Schröder & Patrick Kraft für die helfenden Hände in der Küche und beim Aufräumen. Sabine Messer, Onno Thos, Michael Nelle und Marco Rex für die Unterstützung bei der Organisation, Schlüsseln und Telefonbereitschaft.