Startseite - TV Stuhr von 1911 e.V.

Beachtour Verden: 19 Beach-Mädchen auf Platz 2 & 4 erfolgreich

by TV Stuhr

Handball-D-Jugend erreicht gute Platzierung beim ersten Spieltag nach dem langen Lockdown. Nach einer gefühlten Ewigkeit sind unsere weibl. D1 & D2 unter strengen Auflagen bei der Beachtour des Handball-Verband Niedersachsen wieder gegen andere Team angetreten. Auf der Anlage der HSG Verden-Aller spielten die beiden Teams dabei um Torpunkte. Die erste Mannschaft belegte nach vier Spielen in Folge ohne Pause über je 2×10 Minuten den zweiten Platz. Sie mussten sich im letzten Spiel gegen die Mädchen von Hannoverschen SC geschlagen geben, die Platz 1 belegen. „Nach 60 Minuten Spielzeit im Sand ohne größere Pause nochmal gegen so eine erfahrene Mannschaft anzutreten ist ein Kraftakt. Es zeigt ganz klar, woran wir weiter arbeiten müssen. Die Mädchen haben sich ansehnlich geschlagen“, sagt Trainer Mario Wittenberg.

Auch die zweite Mannschaft geht mit Platz 4 aus dem Spieltag und hat bis zum Schluss wichtige Torpunkte eingefahren. „Drei Spielerinnen haben heute ihre ersten Spiele überhaupt gemacht“, berichtet Trainerin Birthe Belecke über die vielen Neuzugänge im Team und weiter: „Das Team ist das Jüngste im Wettbewerb und beweist mit Spinshot bei jeder Gelegenheit großen Mut auf dem Feld.“ In der kommenden Woche macht die HVN-Beachtour dann auch die Anlage an der Birkenstraße in Stuhr halt. Geplanter Auftakt für diesen Spieltag am 12. Juni ist um 10:00 Uhr.